Ganzes Zuger Fussballteam in Quarantäne
  • News
Die Sportanlage Eizmoos in Cham. (Bild: SC Cham)

Corona-Fall beim SC Cham Ganzes Zuger Fussballteam in Quarantäne

1 min Lesezeit 16.08.2020, 19:35 Uhr

Die erste Mannschaft des SC Cham hätte am Sonntag zum ersten Saisonspiel antreten wollen. Doch stattdessen sitzen Kader, Trainer und Helferstab der ersten Mannschaft aktuell in Quarantäne.

Der SC Cham hatte bereits am Freitag auf Facebook mitgeteilt, dass aus dem Saisonstart in der Promotionleague gegen Bavois nichts wird.

Auch das Cup Spiel vom 19. August auswärts beim FC Köniz musste verschoben werden. Offen ist laut der Webseite des Vereins noch, ob das Spiel gegen den FC Breitenrain vom 22. August stattfinden kann.

Die Quarantäne begann rückwirkend am letzten Mittwoch und dauert noch bis zum 22. August. Das positive Testresultat eines Spielers erhielt der Club am Freitag.

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 350 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren