21.01.2020, 09:11 Uhr Galenica: Pascale Bruderer soll in VR

1 min Lesezeit 21.01.2020, 09:11 Uhr

Die ehemalige SP-Ständerätin Pascale Bruderer soll im Mai in den Verwaltungsrat von Galenica gewählt werden. Das schreibt der Apotheken- und Gesundheitskonzern in einer Mitteilung. Bruderer sitzt bereits im Verwaltungsrat der Mobiliar und der Messebetreiberin Bernexpo. Zudem ist sie für die Wahl in den Verwaltungsrat der TX Group nominiert, der ehemaligen Tamedia. Weiter gab Galenica den Umsatz für 2019 bekannt: Er belief sich auf 3,3 Milliarden Franken, das sind 4,3 Prozent mehr als im Vorjahr. Die detaillierten Ergebnisse will Galenica am 10. März veröffentlichen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.