29.02.2020, 14:30 Uhr Funiciello Co-Präsidentin der SP Frauen

1 min Lesezeit 29.02.2020, 14:30 Uhr

Die neu gewählte SP-Nationalrätin und ehemalige Juso-Chefin Tamara Funiciello (BE) ist am Samstag in Bern zur Co-Präsidentin der SP-Frauen gewählt worden. Sie teilt sich das Präsidium in Zukunft mit der Neuenburger Grossrätin Martine Docourt. An ihrer Mitgliederversammlung bestimmten die SP-Frauen die Nachfolgerin für Natascha Wey, die Ende 2019 als Co-Präsidentin zurückgetreten war. Neben Funiciello kandidierten auch die Genfer Aktivistin Kaya Pawlowska und die Solothurner Nationalrätin Franziska Roth. Am Schluss setzte sich Funiciello durch, wie der Facebookseite der SP Frauen zu entnehmen ist. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.