Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
Für die FCL-Georgier heisst es nun zweimal pro Woche Deutschkurs
  • Aktuell
Wie gut ist Valeriane Gvilia? Viele Fans haben den Namen noch nie gehört. (Bild: FC Bate Borisov)

Gvilia und Kakabadze wohnen zusammen Für die FCL-Georgier heisst es nun zweimal pro Woche Deutschkurs

1 min Lesezeit 14.10.2018, 16:40 Uhr

Seit Sommer spielen mit Valeriane Gvilia und Otar Kakabadze gleich zwei Georgier beim FCL. Momentan wohnen sie zusammen in einer Wohnung direkt neben dem Stadion. Dies soll jedoch nicht lange so bleiben.

Seit diesem Sommer steht neben Valeriane Gvilia mit Otar Kakabadze noch ein zweiter Georgier in der Mannschaft des FC Luzern. Momentan leben sie zusammen in einer Wohnung gleich neben dem Stadion. «Aber nur bis ich etwas Eigenes gefunden habe», wie Kakabadze gegenüber dem «Blick» erklärt. «Vako hilft mir, mich in der Schweiz zurecht zu finden. Sobald ich eine Wohnung gefunden habe, wird auch meine Freundin zu mir ziehen.»

Mit der deutschen Sprache haben die beide noch ihre Mühe. «Nach der Nati-Pause werden wir zweimal pro Woche Deutsch lernen», sagt Gvilia. Die Familien der beiden leben nach wie vor in Georgien.

Trotzdem scheinen sie sich in der Schweiz äusserst wohl zu fühlen. Gvilia bezeichnet die Schweiz gar als «bestes Land der Welt». Man sei hier sicher, habe schöne Landschaften, so der Mittelfeldmann. Verteidiger Kakabadze ergänzt: «Ich bin glücklich, hier zu sein.»

Wie ihre Zukunft aussieht, sei offen. «Man weiss nie. Vielleicht werde ich bis zum Ende meiner Karriere hier bleiben», so Gvilia. Wichtig sei, dass man immer 100 Prozent für den Klub gebe. Kakabadze ergänzt: «Für Barcelona zu spielen, wäre ein Traum», um anzufügen: «Zuerst wollen wir aber mit dem FCL etwas erreichen. Dafür geben wir jeden Tag alles.»

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.