08.09.2021, 14:13 Uhr Für die Beiz brauchts das Zertifikat

1 min Lesezeit 1 Kommentar 08.09.2021, 14:13 Uhr

Ab nächstem Montag darf man nur noch mit Covid-Zertifikat in Innenräume von Restaurants, ins Theater oder ins Fitnesscenter. Das hat der Bundesrat beschlossen. Die Situation in den Spitälern und auf den Intensivstationen bleibe angespannt, man wolle eine Überlastung verhindern, begründet der Bundesrat. Statt Einrichtungen zu schliessen, setze man auf das bewährte Covid-Zertifikat. Weiter prüft der Bundesrat eine Verschärfung der Einreise-Regelung: Je nach Variante müssen alle ungeimpften oder nicht genesenen Menschen einen negativen Test vorweisen, wenn sie in die Schweiz einreisen und allenfalls für 10 Tage in Quarantäne. (swisstxt)

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

1 Kommentare
  1. Olaf Bötcher, 08.09.2021, 20:53 Uhr

    Das ist Absolut in Ordnung.
    Wenn ich nach Südamerika reisen möchte, brauche ich eine Gelbfieber Imfpung.
    Werde ich deshalb in meinen Freiheitsrechten eingeschränkt, nein ich weiss ich kann mich kaum anstecken.
    Gott sei Dank bin ich aus der Intensivpflege raus, ich würde mich weigern ungeimpfte Coronapatienten zu pflegen.

    0 👍 Gefällt mir 0 👏 Applaus 0 🤔 Nachdenklich 0 👎 Daumen runter

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 350 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren