• Startseite
  • News
  • Fünf Jahre nach dem Hochwasser beginnt die letzte Bau-Etappe

News

Hochwasser-Schutzprojekt Lutisbach
Fünf Jahre nach dem Hochwasser beginnt die letzte Bau-Etappe

  • Lesezeit: 1 min
<p>Regierungsrätin Manuela Weichelt (Mitte) beim Spatenstich des Hochwasserprojekts Lutisbach. Links: Sepp Ribary (Gemeindepräsident Unterägeri), rechts: Andreas Meier (Gemeindepräsident Oberägeri).  (Bild: zvg)</p>
  • News
Regierungsrätin Manuela Weichelt (Mitte) beim Spatenstich des Hochwasserprojekts Lutisbach. Links: Sepp Ribary (Gemeindepräsident Unterägeri), rechts: Andreas Meier (Gemeindepräsident Oberägeri).  (Bild: zvg)

Ende Oktober starten die Bauarbeiten für die Realisierung der letzten Etappe des Hochwasser-Schutzprojekts Lutisbach. Das Projekt wurde realisiert, weil vor fünfeinhalb Jahren der hochgehende Bach Strassen und Gebäude mit Wasser, Geschiebe und Schlamm überflutete.

Regierungsrätin Manuela Weichelt sagte vor ein paar Jahren: «Ein Hochwasser, wie wir es Ende Juni 2011 erleben mussten, soll im Siedlungsgebiet keine Schäden mehr anrichten können». Genau fünf Jahre später wird nun die letzte Etappe des Hochwasserschutzprojekts in Angriff genommen. Bereits vor Wochen wurde das Baugelände von Bäumen und Gehölz befreit, sodass am 31. Oktober offiziell mit den Arbeiten begonnen werden kann.

Man erkennt heute den Lutisbach nicht wieder, teilte der Kanton Zug am Freitag mit. Durch eine Vergrösserung der Abflusskapazitäten und eine naturnahe Gestaltung des Gerinnes werde das Ziel des Projekts gewährleistet, nämlich die künftige Vermeidung von Unwetterschäden bei Extremhochwasser.

Anstelle der früher üblichen Betontreppen wird die Energie von Hochwasserabflüssen künftig mit einem Raubettgerinne und mit Stufen/Becken-Abfolgen aus natürlichen Felsblöcken abgebaut; dies mit der Folge, dass nebst der Gewährung des Naturgefahrenschutzes gleichzeitig der natürliche Lebensraum im Bachbereich wesentlich aufgewertet wird.

Die Vorsteherin der Direktion des Innern zeigte sich anlässlich des Spatenstichs überzeugt, dass die knapp fünf Millionen Franken, welche sämtliche Etappen des Hochwasserschutzprojekts Lutisbach die öffentliche Hand kosten, gut investiert sind. Manuela Weichelt: «Solche Langfrist-Investitionen zahlen sich bei entsprechenden Naturereignissen früher oder später aus, manchmal sogar in einer einzigen Nacht.»

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 530 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren

×
×
jährlich monatlich
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
CHF60.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
CHF180.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
CHF360.00 / Jahr
zentralplus unterstützen