Nach einem Jahr Gotthard Basistunnel Frühmorgens von Luzern ins Tessin: SBB bringt Direktzug zurück

1 min Lesezeit 02.08.2017, 12:20 Uhr

Die SBB bringt den Direktzug aus Luzern ins Tessin zurück. Am frühen Morgen können die Innerschweizer ab Dezember wieder direkt durch den Basistunnel fahren. Auch eine internationale Linie soll durch Luzern führen.

Der Gotthard Basistunnel (GBT) geht in sein zweites Betriebsjahr. Die SBB hat die Kundenzahlen der ersten zwölf Monate analysiert und wird mit dem Fahrplanwechsel am 10. Dezember gewisse Anpassungen an den Zugverkehr in die Südschweiz vornehmen. Denn: Die Kundenfrequenz auf der Nord-Süd-Achse habe um 30 Prozent zugenommen.

Was besonders die Luzerner freuen dürfte: Frühmorgens wird eine Direktverbindung nach Locarno entstehen. Mit der Eröffnung des GBT wurde die Direktfahrt in die Südschweiz abgeschafft. Mit dem wiedereingeführten Frühzug entfällt das Umsteigen in Arth Goldau oder Erstfeld.

Zusätzlich werden die zwei verlängerten Interregio-Züge, welche bisher saisonal am Wochenende verkehrten, neu ganzjährig eingesetzt. Im internationalen Verkehr wird die trinationale Verbindung Frankfurt–Schweiz–Milano eingeführt. Dieser Zug wird Luzern passieren – aber nur in Richtung Süden. In die Gegenrichtung verkehren die Züge via Lötschberg-Basistunnel und via Bern.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF