26.03.2021, 14:20 Uhr Fritz Wepper auf Intensivstation

1 min Lesezeit 26.03.2021, 14:20 Uhr

Der Schauspieler Fritz Wepper (79,«Um Himmels Willen») liegt nach einer Operation auf der Intensivstation einer österreichischen Klinik. «Es geht ihm entsprechend den Umständen gut und er befindet sich auf dem Weg der Besserung», teilte sein Anwalt Norman Synek der Deutschen Presse-Agentur am Donnerstag mit. Der «Augsburger Allgemeinen» hatte Wepper gerade erst gesagt, er kämpfe gegen eine Krebserkrankung. In einer Klinik in Innsbruck habe er eine Infusion bekommen, «die dafür sorgt, dass sich die Metastasen zurückbilden». Er wolle nicht klagen. Er habe schon zwei Herz-OPs überlebt und sei dem Tod «schon ein paarmal von der Schaufel gesprungen». (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.