Glocke, Sitzbank, Wagen

Pilatus-Bahnen versteigern Teile der Zahnradbahn

Dieser Wagen der historischen Zahnradbahn der Pilatus-Bahnen könnte schon bald dir gehören. (Bild: zvg)

Mit der neuen Saison rollen neue Bahnen den Pilatus hoch. Vorher kramen die Pilatus-Bahnen jedoch nochmal die historischen Zahnradbahn-Wagen hervor – und zwar in einer Versteigerung.

Du mochtest die historischen Zahnradbahnen der Pilatus-Bahnen lieber als die neuen, die kommen sollen? Dann hast du bald Gelegenheit, dir ein Stück davon zu ergattern. Wie die Pilatus-Bahnen am Donnerstag mitteilen, versteigern sie alles, was die ausgemusterten historischen Zahnradbahn-Wagen hergeben.

Und mit «alles» ist wirklich alles gemeint: von der Glocke über Wendeschalter bis zur gepolsterten Sitzbank. Highlight der Versteigerung wird jedoch der ganze Wagen Nummer 26 sein – wenn auch ohne Motor. Zudem ist die Käuferin selbst für den Transport verantwortlich.

Für wen die Versteigerung zu hektisch ist, der kann stattdessen einige Teile beim gleichzeitig stattfindenden Flohmarkt kaufen. Dort werden kleinere Gegenstände wie Bremshebel, alte Bilder oder Bücher angeboten. Gemäss den Pilatus-Bahnen komme ein Teil des Erlöses den beiden Partner-Organisationen Pro Pilatus und Wägbuiär Alpnach zu.

Der Anlass findet am 13. Mai bei der Talstation Alpnachstad statt. Ab 9 Uhr startet die Festwirtschaft und der Flohmarkt, ab 10 Uhr die Versteigerung.

Bei zentralplus gibt es den umfassendsten Veranstaltungskalender der Zentralschweiz. Finde jetzt den passenden Event, seien es Ausstellungen, Konzerte, Kunst, Feste, Sport oder Musik, filterbar nach Datum und Ort.

Verwendete Quellen
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon