Freizeit
Neue Betreiber für die Badi-Beiz

Lättich: Die Zeit der langweiligen Badi-Pommes ist vorbei

Gemeinderätin Sonja Zeberg-Langenegger begrüsst das neue Wirte-Duo David Alahapperuma (links) und Sandro Samson in der Badi Lättich. (Bild: Gemeinde Baar)

Das Freibad Lättich in Baar kommt neu daher. Es hat nicht nur mehr Schatten und mehr Platz, sondern bald auch neue Betreiber für die Badi-Beiz. zentralplus sagt dir, was dich erwartet.

Die Gemeinde Baar hat «ihre» Badi Lättich aufgehübscht (zentralplus berichtete). Die neuen Grillstellen, der erneuerte Spielplatz und das Beachvolleyballfeld sind dieses Wochenende eröffnet worden.

Jetzt wird bekannt: Auch gastronomisch orientiert sich das Schwimmbad Lättich um. Das Badi-Restaurant Delphin wird seit vielen Jahren von Coop betrieben. Der Vertrag läuft Ende Jahr aus. «Wir haben uns entschieden, den Pachtvertrag neu auszuschreiben und Alternativen auszuloten», wird Sonja Zeberg-Langenegger in einer Mitteilung zitiert. «Es sind zahlreiche und spannende Bewerbungen eingegangen.»

Sushi, Falafel und Dim Sum halten Einzug in die Badi Lättich

Obwohl sich der bewährte Gastropartner Coop ebenfalls beworben hat, entschied sich die Gemeinde für einen Wechsel. Die neuen Pächter heissen David Alahapperuma und Sandro Samson. Die beiden führen seit rund einem Jahr erfolgreich das Badi-Restaurant Seewen-Beach am Lauerzersee und haben nach einem zweiten Standbein gesucht. Sie wollen dem Badi-Restaurant ein neues Konzept verpassen und setzen auf lokale Produkte.

Bisher wird die Beiz in der Badi Lättich von Coop betrieben.
Bisher wird die Beiz in der Badi Lättich von Coop betrieben. (Bild: Screenshot Website)

Was also wird die Baarer Badegäste im Lättich künftig erwarten? Details dazu sind nicht bekannt. Ein Blick nach Seewen ist aber vielversprechend. Das dortige Seebad-Restaurant bietet Leckereien von hausgemachten Fischknusperli vom regionalen Fischer über Pouletflügeli im Chörbli bis zum Entrecôte vom heissen Stein. Wie der Speisekarte auf der Website zu entnehmen ist, hat die Beiz eine Vielzahl von Sommerdrinks im Angebot. Gerade die Vorspeisen sind ziemlich multikulti – und reichen von Sushi über Falafel bis zu Dim Sum.

Das neue Wirte-Duo wird sich im Dezember während der jährlichen Revision des Bades einrichten.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.