16.04.2021, 19:03 Uhr Freiburger Maisingen findet statt

1 min Lesezeit 16.04.2021, 19:03 Uhr

Nach den vom Bundesrat beschlossenen Lockerungen der Corona-Massnahmen kann im Kanton Freiburg der Brauch des Maisingens dieses Jahr wieder stattfinden. Am 1. Mai gehen Kindergruppen und Jugendvereine von Tür zu Tür und singen. Von den Zuhörern erhalten sie dafür meist einen kleinen Batzen. 2020 musste das Maisingen aufgrund der Pandemie abgesagt werden. Für den 1. Mai hat der Freiburger Staatsrat für das Maisingen verschiedene Massnahmen verfügt. Nur Kinder und Jugendliche unter 20 Jahren dürfen von Tür zu Tür gehen und singen. Dabei ist ein Abstand von 1,5 Metern einzuhalten. Vor und nach dem Gesang müssen die Teilnehmenden eine Maske tragen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.