Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
News

Frau stirbt nach Wohnungsbrand

1 min Lesezeit 19.05.2014, 11:51 Uhr

Eine Frau verstab nachdem sie bei einem Brand in ihrer Wohnung schwer verletzt wurde. Über die Brandursache machten die Behörden bisher keine Angaben.   

Am frühen Donnerstagmorgen brach in einer Wohnung an der Herrengasse in Cham ein Feuer aus. Hausbewohner alarmierten die Feuerewehr, welche den Brand gemäss Aussagen der Zuger Polizei schnell unter Kontrolle brachte. 

In der Wohnung fanden Rettungskräfte anschliessend die schwer verletzte 43-jährige Frau und lieferten sie umgehend ins Spital ein. Dort erlag sie am vergangenen Freitagabend ihren Brandverletzungen. Ein Hinweis auf ein Drittverschulden liegt laut einer Mitteilung der zuständigen Strafverfolgungsbehörden nicht vor.

Die Stattsanwaltschaft des Kantons Zug hat ein Institut für Rechtsmedizin mit der Klärung der Todesursache beauftragt.  

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.