30.07.2019, 15:50 Uhr Frankfurt: Täter in der Schweiz gesucht

1 min Lesezeit 1 Kommentar 30.07.2019, 15:50 Uhr

Die Behörden haben weitere Informationen gegeben zum Mann, der am Montag im Bahnhof Frankfurt am Main/D ein achtjähriges Kind und dessen Mutter vor einen einfahrenden Zug stiess. Der 40-jährige Eritreer lebe seit 2006 in der Schweiz und gelte als gut integriert, sagte der deutsche Bundespolizeipräsident Dieter Romann. Er sei im Besitz einer sogenannten Niederlassungsbewilligung. Doch seit dem vergangenen Donnerstag habe ihn die Zürcher Kantonspolizei gesucht. Laut der Zürcher Kantonspolizei war der Mann in psychiatrischer Behandlung und krankgeschrieben. Am Donnerstag hatte er seine Familie eingesperrt und eine Nachbarin bedroht und gewürgt. (swisstxt)

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

1 Kommentare
  1. Sarah Koch, 01.08.2019, 17:24 Uhr

    Leider gibt es, nebst gewissen Drogen, auch gewisse Medikamente, die einen Menschen aggressiv machen können (Aggressionen in leichter oder eben auch in schwerer Form gegen andere oder gegen sich selber). So hat unlängst der Psychiater Prof. Haller verlauten lassen, dass gewisse Antidepressiva aggresiv machen. Und unabhängige Journalisten haben durch Recherchieren belegen können, das fast alle Amokläufer in den USA, D, etc. unter Psychopharmaka standen (mit all ihren Neben- und Nachwirkungen).
    Es sollte unanhängig untersucht werden, mit welchen Substanzen der Täter behandelt wurde und ob diese allenfalls (mit-)verantwortlich für seine sehr schweren Aggressionen am Bahnhof waren.

    0 👍 Gefällt mir 0 👏 Applaus 0 🤔 Nachdenklich 0 👎 Daumen runter

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 350 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren

×
×
jährlich monatlich
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
CHF60.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
CHF180.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
CHF360.00 / Jahr
zentralplus unterstützen