02.10.2020, 14:51 Uhr FRA: Gesetz gegen Radikalisierung

1 min Lesezeit 02.10.2020, 14:51 Uhr

Die französische Regierung will den Kampf gegen die Radikalisierung verstärken, wie Präsident Emmanuel Macron angekündigt hat. Voraussichtlich Anfang Dezember werde ein Gesetz dazu im Kabinett besprochen. Nach den Terroranschlägen der letzten Jahre mit vielen Toten gehe es hauptsächlich um den Kampf gegen den radikalen Islamismus. Dieser versuche, in Frankreich eine Parallelgesellschaft mit anderen Werten zu errichten. Das Land wird seit Jahren von islamistischen Terroranschlägen erschüttert, dabei starben mehr als 250 Menschen. Viele der Täter stammen aus Frankreich.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.