21.12.2020, 09:27 Uhr FRA: Frachtbetrieb mit GBR eingestellt

1 min Lesezeit 21.12.2020, 09:27 Uhr

Zusätzlich zum Flugverkehr hat Frankreich auch die Abfertigung des Frachtverkehrs mit Grossbritannien vorübergehend eingestellt. Britische Verbände befürchten deshalb Versorgungsengpässe. Der britische Transportminister Grant Shapps zeigte sich zwar irritiert ob des Entscheids, aber dennoch zuversichtlich. Wegen schlechten Wetters oder wegen Streiks in Frankreich müsse Grossbritannien immer wieder mit Einschränkungen leben. Meist würden die britischen Konsumentinnen und Konsumenten davon aber nichts mitbekommen. Grant Shapps betonte aber: Es sei wichtig, die Frachtkorridore bald wieder zu öffnen. Premierminister Boris Johnson hat eine Sondersitzung einberufen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.