08.01.2020, 16:14 Uhr FRA: Ex-Präsident Sarkozy angeklagt

1 min Lesezeit 08.01.2020, 16:14 Uhr

Nicolas Sarkozy, der ehemalige Präsident Frankreichs, muss sich wegen des Verdachts auf Korruption vor Gericht verantworten. Der Prozess soll im Oktober in Paris stattfinden. Es sei das erste Mal in der Geschichte der 1958 gegründeten Fünften Republik, dass sich ein früherer Präsident wegen Bestechung vor Gericht verantworten müsse, schreiben französische Medien. Dem 64-jährigen konservativen Politiker wird vorgeworfen, er habe 2014 versucht, über seinen Anwalt an geheime Informationen des Kassationsgerichts zu gelangen. Von 2007 bis 2012 war Sarkozy Präsident Frankreichs. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.