07.11.2020, 08:42 Uhr Forschung zu Grösse und Gewicht

1 min Lesezeit 07.11.2020, 08:42 Uhr

Ein 19-jähriger Niederländer ist im Durchschnitt 20 Zentimeter grösser als ein gleichaltriger Nepalese. Und eine junge Erwachsene auf den Cookinseln im Südpazifik wiegt rund 25 Kilogramm mehr als ihr Pendant in Äthiopien. Diese und weitere Erkenntnisse gehen aus einer internationalen Untersuchung hervor, die im Fachblatt «The Lancet» publiziert wurde. Dabei wurden Daten von 65 Millionen Kindern und Jugendlichen aus rund 200 Ländern ausgewertet. Die Studienautoren betonen die Wichtigkeit einer ausgewogenen Ernährung. Ein Mangel an qualitativ hochwertiger Nahrung könne zu Wachstumsstörungen und einem Anstieg der Fettleibigkeit bei Kindern führen.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.