03.12.2020, 06:50 Uhr Forscher heilen blinde Mäuse

1 min Lesezeit 03.12.2020, 06:50 Uhr

Wissenschaftler haben womöglich einen Durchbruch gegen Alterskrankheiten erzielt. Durch Zellverjüngung konnten sie das Sehvermögen von Mäusen wiederherstellen. Die Therapie könnte bei Grünem Star und anderen altersbedingten Krankheiten eingesetzt werden. David Sinclair, Studienleiter an der Harvard Medical School, hofft, dass die Methode gegen Demenz eingesetzt werden kann. Das Verfahren bietet die Möglichkeit, die Zeit auf zellulärer Ebene zurückzudrehen und den Zellen zu helfen, die Fähigkeit zur Heilung von Schäden wiederzuerlangen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.