12.01.2021, 03:45 Uhr Ford schliesst Werke in Brasilien

1 min Lesezeit 12.01.2021, 03:45 Uhr

In Brasilien wird die gesamte Produktion des US-Konzerns Ford ein-gestellt. Die Schliessung der drei Werke sei ein harter aber notwendiger Schritt, sagte der Vorstandschef Jim Farley. Man rechne mit Abschreibungen von über vier Milliarden US-Dollar. Laut Ford sind rund 5000 meist brasilianische Beschäftigte von den Schliessungen bedroht. Der brasilianische Wirtschaftsminister bedauerte den Entscheid. Mehr als 100 Jahre lang hat der US-Konzern Ford in Brasilien Autos gebaut. Ford kämpft schon länger mit Überkapazitäten bei der Produktion im Ausland und verdiente zuletzt nur noch Geld im heimischen US-Markt. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.