Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
News
Flacher Pneu am Velo? Bei der Badi Cham kann man selber pumpen
  • Aktuell
Victor Zoller, Co-Präsident der Pro Velo Zug testet die neue Veloservicestation bei der Badi Cham. (Bild: zvg)

Neue Velo-Servicestation in Betrieb Flacher Pneu am Velo? Bei der Badi Cham kann man selber pumpen

1 min Lesezeit 07.04.2020, 16:23 Uhr

Eines der Dinge, die man trotz Quarantäne noch tun kann, ist Velofahren. Gerade die Göppel, die nach dem Winterschlaf direkt aus dem Keller kommen, freuen sie sich darüber, zünftig gepumpt zu werden. Das kann man neuerdings in Cham an einer öffentlichen Velo-Servicestation.

Beim Parkplatz der Badi Cham wurde kürzlich eine Veloservicestation in Betrieb genommen. Diese hat Pro Velo Zug der Gemeinde Cham geschenkt, der Werkhof der Gemeinde hat sie installiert.

Die Station steht an den dort verlaufenden nationalen Velostrecken 9 Seen-Route, 94 L’Areuse-Emme-Sihl und 99 Herzroute sowie der regionalen Verbindung zwischen dem Ennetsee und der Umgebung Zug und den Berggemeinden.

Verschiedene Werkzeuge und eine Fusspumpe mit Manometer ermöglichen den Velofahrenden, kleine Pannen unterwegs selbst zu beheben oder einfach mal Luft zu holen, wie Pro Velo Zug schreibt.

Hier kann man sonst noch pumpen

Pro Velo Zug hat bereits vor drei Jahren der Gemeinde Cham zwei (Rigiplatz und Bahnhof Alpenblick) und vor fünf Jahren der Stadt Zug drei (Casino, Bahnhof West beim Velohaus und Ost, Ausgang Metalli) öffentliche Velopumpen geschenkt.

Jene beim Velohaus wurde zudem kurz darauf um einen Serviceständer ergänzt. «Die Einrichtungen erfreuen sich in vielen Schweizer Städten grosser Beliebtheit und sollen zur Sicherheit und für den Komfort der Velofahrenden beitragen», schreibt die Organisation weiter.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.