Hext weiterhin im Dress der Zuger: Hochbegabung Luca Hollenstein.
  • Sport
  • Eishockey
Hext weiterhin im Dress der Zuger: Hochbegabung Luca Hollenstein. (Bild: Martin Meienberger/freshfocus)

Nächster Erfolg an Zuger Transferfront Fix: EVZ verlängert mit Goalie Luca Hollenstein bis 2024

3 min Lesezeit 1 Kommentar 21.10.2021, 05:01 Uhr

Dieser Tage plagt den EV Zug zwar ein neuerlicher Corona-Ausbruch – dafür hat Sportchef Reto Kläy auf personeller Ebene vorwärts gemacht. Goalietalent Luca Hollenstein bleibt für zwei weitere Jahre beim aktuellen Meister. «Einen finalen Entscheid erwarte ich frühestens bis zum Wochenende», sagt er.

Der EV Zug hat das beste Goalieduo der höchsten Schweizer Liga. Kein Konkurrent beschäftigt zwei Einzelkönner auf diesem hohen Leistungsniveau. Der 34-jährige Leonardo Genoni ist sechsfacher Meistergoalie. Der 21-jährige Luca Hollenstein ist sein designierter Nachfolger bei der kontinuierlich aufstrebenden Organisation. Die beiden haben auf dem Weg zum ersten Titelgewinn seit 1998 ihre herausragenden Qualitäten unter Beweis gestellt.

Und zentralplus weiss: Sie bleiben für zwei weitere Jahre ein Gespann. Gewährsleute berichten unabhängig voneinander, dass Luca Hollenstein seinen per Saisonende auslaufenden Vertrag bis 2024 verlängern wird. Damit erteilt der Ostschweizer den Konkurrenten in der National League eine Abfuhr und bestätigt die Geschichte von zentralplus vor gut einer Woche.

Das macht den Leistungsausweis von EVZ-Sportchef Reto Kläy um ein weiteres Kapitel reicher: Der 43-jährige Berner hat den Klub, dem er seit 2014 zu Diensten ist, auf meisterliches Niveau geführt. Nach dem Titelgewinn im letzten Mai hat er eine Zäsur eingeleitet und bereits die wichtigsten Verträge verlängert: Jenen von Captain Jan Kovar, den von Goalgetter Dario Simion und nun jenen von Luca Hollenstein.

Vertragsdauer mit dem EVZ folgt einer Logik

Letztlich hat keiner der zwölf Widersacher der Zuger den Mumm und das Vertrauen gehabt, auf Luca Hollenstein als neuen Stammgoalie zu setzen. Dem EVZ soll es recht sein.

Daniel Giger, ehemaliger Zuger Meisterspieler von 1998 und umsichtiger Berater vieler Titulare beim aktuellen EVZ, gibt sich bei der entsprechenden Frage nach einer weiterführenden Zusammenarbeit von Luca Hollenstein mit seinem bisherigen Arbeitgeber ausgesprochen wortkarg: «Kein Kommentar.»

Aber einer der im Schweizer Eishockey einflussreichsten Agenten hat klammheimlich einen schlauen Deal eingefädelt: Die aktuelle und künftige Nummer 2 hinter Leonardo Genoni hat sich so lange verpflichten lassen, bis klar ist, was mit dem alternden Goalietitan passieren wird. Und dabei wohl erst recht noch eine kräftige Lohnerhöhung für Luca Hollenstein herausgeschlagen. Das ist sein Job.

Die Vertragsdauer ist keinem Zufall geschuldet: Auch Leonardo Genonis Vertrag mit dem EV Zug läuft 2024 aus. Hört der Schweizer Übergoalie, der mit Davos, Bern und Zug sechsmal Meister geworden ist, zu diesem Zeitpunkt auf? Oder ist er dann bereit, in die Rolle als Nummer 2 zu schlüpfen? Das ist Zukunftsmusik.

Wegen Exklusivität erst recht ein vernünftiger Entscheid

Klar ist: Luca Hollenstein vergibt sich bei der aktuellen sportlichen Ausgangslage der Zuger nichts. Er wird weiterhin Spielpraxis bekommen, um sich weiterzuentwickeln – selbst wenn Leonardo Genoni in den grossen und wichtigen Spielen den Vorrang von Cheftrainer Dan Tangnes erhalten wird.

In jedem Fall kann Luca Hollenstein vom Besten der Besten seiner Zunft tagtäglich profitieren. Eine Exklusivität und darum erst recht ein vernünftiger Entscheid.

Seine nächste berufliche Standortbestimmung wird in zwei Jahren im Alter von 24 erfolgen. Auch dann hat Luca Hollenstein noch ausreichend Zeit, in Zug oder sonst wo ein grosser Goalie zu werden. Sein Rucksack wird dannzumal in jedem Fall um viele Erfahrungen reicher sein.

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

1 Kommentare
  1. smokymale, 21.10.2021, 12:56 Uhr

    Dann wird der EVZ nochmals Meister – Hopp EVZ

    1 👍 Gefällt mir 0 👏 Applaus 0 🤔 Nachdenklich 0 👎 Daumen runter

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 380 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren

×
×
jährlich monatlich
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
CHF60.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
CHF180.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
CHF360.00 / Jahr
zentralplus unterstützen