11.01.2021, 15:08 Uhr First Lady: «enttäuscht und entmutigt»

1 min Lesezeit 11.01.2021, 15:08 Uhr

First Lady Melania Trump hat ihr Schweigen seit dem Gewaltausbruch von Anhängern des abgewählten US-Präsidenten am US-Kapitol gebrochen. «Ich bin enttäuscht und entmutigt über das, was letzte Woche passiert ist», erklärte sie am Montag in einer Mitteilung. Sie drückte den Angehörigen der Toten ihr Mitgefühl aus, wobei sie zuerst die gestorbenen Teilnehmer nannte und dann die beiden Polizisten. Im Anschluss verurteilte die First Lady die Gewalt: «Unsere Nation muss auf zivile Art und Weise heilen. Ich verurteile uneingeschränkt die Gewalt, die am Kapitol unserer Nation stattgefunden hat. Gewalt ist niemals zulässig.» (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.