22.03.2021, 12:19 Uhr Finma-Chef Mark Branson tritt zurück

1 min Lesezeit 22.03.2021, 12:19 Uhr

Mark Branson tritt als Direktor der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht Finma zurück. Er übernimmt ab Mitte dieses Jahres die Funktion als Präsident der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht Bafin in Deutschland, heisst es in einer Mitteilung der Finma. Branson ist seit dem 1. Januar 2010 für die Finma tätig. Zuerst als Leiter der Bankenaufsicht, 2013 wurde er stellvertretender Direktor und im April 2014 Finma-Direktor. Branson habe den Aufbau und die nationale und internationale Etablierung der Behörde wesentlich geprägt, schreibt die Eidgenössische Finanzmarktaufsicht. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.