10.12.2020, 21:05 Uhr FIN: Betriebsstörung in Atomkraftwerk

1 min Lesezeit 10.12.2020, 21:05 Uhr

In einem finnischen Atomkraftwerk hat es einen Störfall gegeben. Das Kernkraftwerk Olkiluoto 2 sei heruntergefahren worden, teilte die finnische Strahlenschutzbehörde Stuk mit. In der Anlage seien erhöhte Strahlenwerte gemessen worden. Nach bisherigen Erkenntnissen sei jedoch keine Strahlung aus dem Reaktor ausgetreten, eine Gefahr für die Umgebung bestehe daher nicht. Besondere Schutzmassnahmen seien nicht notwendig. Auch der Kraftwerksbetreiber TVO sprach davon, dass die Situation weder Menschen noch die Umwelt gefährdet habe. Olkiluoto ist eine Insel vor der Westküste Finnlands. Sie liegt rund 250 Kilometer nordwestlich von Helsinki. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.