28.12.2020, 11:26 Uhr Feuerwerk für TV-Zuschauer in Sydney

1 min Lesezeit 28.12.2020, 11:26 Uhr

Die australische Metropole Sydney wird das neue Jahr trotz der Corona-Pandemie mit dem weltbekannten Feuerwerk an der Harbour Bridge begrüssen. Allerdings dürfen sich keine Zuschauer dazu am Hafen einfinden, und das Spektakel wird kleiner als gewohnt ausfallen. «Meine dringende Botschaft an jeden in Sydney lautet dieses Jahr, das Feuerwerk im Fernsehen anzuschauen», sagte Gladys Berejiklian, die Premierministerin des Bundesstaates New South Wales. Das sei angesichts der Corona-Pandemie der sicherste Weg. Das Feuerwerk soll lediglich sieben Minuten dauern. Dafür soll die Innenstadt weitgehend abgesperrt werden. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.