Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!

Feuer in Bürogebäude

1 min Lesezeit 12.02.2014, 10:17 Uhr

In der Luzerner Gemeinde Rickenbach brach gestern Nacht mitten im Wohnquartier ein Brand aus. An der Menzikerstrasse fing ein Atelier- und Bürogebäude Feuer. Wie die Feuerwehr Michelsamt mitteilt, ging um 3.55 Uhr ein Alarm ein. Die Feuerwehr rückte mit rund 85 Personen an und brachte den Brand rasch unter Kontrolle.

Gemäss ersten Angaben der Luzerner Polizei blieben die Bewohner eines benachbarten Wohnhauses unverletzt. Sie verliessen das Gebäude selbständig.Der Brand sei auf einen technischen Defekt bei einem Elektrotableau zurückzuführen ist

Unterstütze Zentralplus

Feuer und Rauch hätten nach Angaben des Feuerwehrkommandanten das Innere des Ateliers komplett zerstört. Die Feuerwehr setzte einen Lüfter ein, um das Gebäude rauchfrei zu machen.

Der Einsatz der Feuerwehr dauerte rund zweieinhalb Stunden. Die Menzikerstrasse war vorübergehend gesperrt worden.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare