01.02.2020, 12:44 Uhr Feuer bedrohen Hauptstadt Canberra

1 min Lesezeit 01.02.2020, 12:44 Uhr

Schwere Buschfeuer bedrohen die australische Hauptstadt Canberra weiterhin. «Das Feuer wächst, es kann unvorhersehbar werden», warnte der Regierungschef des Hauptstadtterritoriums, Andrew Barr. Die Behörden warnten, dass Autofahren in der Gegend extrem gefährlich sei. In der Hauptstadt-Region ist am Freitag der Notstand ausgerufen worden. In Canberra und Umgebung ist es um die 42 Grad heiss und windig. Im Bundesstaat New South Wales, der das Hauptstadtterritorium auf allen Seiten umschliesst, brennen derzeit mehr als 60 Buschfeuer. Derweil wurden aus dem Süden und Westen Victorias starke Regenfälle gemeldet. In diesem Sommer brannten bislang 120 km2 Buschland. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.