19.12.2020, 04:18 Uhr Fed: Grossbanken bestehen Stresstest

1 min Lesezeit 19.12.2020, 04:18 Uhr

Die US-Notenbank Federal Reserve (Fed) hat die grössten Geldhäuser im Land nach einem Corona-Stresstest als krisenfest eingestuft. Gleichzeitig lockerte die amerikanische Zentralbank bestimmte Auflagen zur Schonung der Kapitalausstattung. So seien Aktienrückkäufe im ersten Quartal wieder erlaubt, teilte die Fed nach US-Börsenschluss mit. Allerdings nur unter strengen Auflagen. Die 33 grössten US-Geldhäuser seien auch in der Krise in der Lage, die Kreditvergabe an Haushalte und Unternehmen aufrechtzuerhalten. Für Dividenden gelten indes weiterhin strenge Bedingungen. Erhöhungen über das Niveau vom zweiten Quartal 2020 bleiben für Grossbanken tabu. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.