FCL-Spieler Simon Enzler bleibt beim FC Aarau
  • News
  • FC Luzern
Torwart Simon Enzler wird für die nächsten zwei Jahre beim FC Aarau das Tor hüten. (Bild: Martin Meienberger/freshfocus)

Zweijahresvertrag unterzeichnet FCL-Spieler Simon Enzler bleibt beim FC Aarau

1 min Lesezeit 02.04.2021, 11:27 Uhr

Der vom FC Luzern an den FC Aarau in die Challenge League ausgeliehene Simon Enzler kehrt nicht mehr nach Luzern zurück. Er hat bei den Aarauer einen Zweijahresvertrag unterschrieben und wird somit auch in Zukunft das Tor der Aargauer hüten.

Nach seiner Nachwuchsausbildung beim FC Luzern und einer einjährigen Ausleihe zum SC Kriens in der Saison 2018/19 wurde der 23-jährige Zuger vor der aktuellen Spielzeit vom FC Luzern an den FC Aarau ausgeliehen, wie der FC Luzern an Karfreitag in einer Medienmitteilung schreibt. Enzler absolvierte als einziger Kaderspieler des FC Aarau alle bisherigen 26 Meisterschaftspartien.

Der FC Aarau und Simon Enzler einigten sich nun auf einen Vertrag über die kommenden zwei Spielzeiten bis zum Ende der Saison 2022/23.

++ Werde Leserreporter! ++

Teile mit der zentralplus-Community was Du gerade gesehen hast. Ob es eine neue Beiz in Deiner Stadt ist, ein Grossbrand oder News, die alle erfahren sollten: Wir wollen wissen, was Dich bewegt!

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.