FCL holt Flügelstürmer aus Italien
  • Sport
Matos ist bereits in Luzern angekommen. (Bild: zvg)

Brasilianer soll Offensivspiel beleben FCL holt Flügelstürmer aus Italien

2 min Lesezeit 29.08.2019, 20:11 Uhr

Um der offensiven Flaute Herr zu werden, hat der FC Luzern einen neuen Offensivspieler verpflichtet. Der Brasilianer Matos wird aus Udine ausgeliehen.

Der FC Luzern leiht für die aktuelle Saison den brasilianischen Angreifer Ryder Matos Santos Pinto, kurz «Matos» von Udinese Calcio aus. Der FCL besitzt anschliessend die Option einer endgültigen Übernahme des 26-Jährigen.

Matos war in der vergangenen Saison an Hellas Verona in die Serie B ausgeliehen. Dort erzielte der Rechtsfuss in 24 Meisterschaftsspielen drei Tore und gab zu fünf Treffern die Vorlage und hatte damit massgeblichen Anteil am Aufstieg von Hellas in die Serie A.

Vor seinem Engagement bei Udinese Calcio spielte Matos unter anderem auch für die ACF Fiorentina und den FC Cordoba, sowie den brasilianischen Verein Palmeiras. Der technisch versierte und variabel einsetzbare Angreifer absolvierte zudem drei Spiele für die brasilianische U23-Nationalmannschaft (1 Tor).

Hoffnung auf schnelle Integration

Sportchef Remo Meyer sagt zum Transfer von Ryder Matos: «Mit Matos konnten wir einen Spieler verpflichten, der uns in der Offensive helfen kann. Er kennt den europäischen Fussball sehr genau und wird sich daher auch sehr schnell bei uns integrieren können. Wir sind von seinen Fähigkeiten überzeugt und freuen uns, die nächsten zehn Monate mit ihm zusammenarbeiten zu können.»

Auch der Brasilianer freut sich auf seine Zeit beim FC Luzern: «Ich freue mich, dass es mit dem FC Luzern geklappt hat. Dank meiner Zeit in Italien werde ich mich hier sicher schnell zurechtfinden. Ich werde nun hart arbeiten um schnellstmöglich ein wichtiger Bestandteil der Mannschaft zu werden.»

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.