FC Luzern
Per sofort bis Ende Siason

FCL: Varol Tasar geht leihweise zum FC Aarau

Nach dem gescheiterten Transfer in die Türkei leiht der FC Luzern Varol Tasar an den FC Aarau aus. (Bild: FC Luzern)

Wie der FC Luzern meldet, wird Varol Tasar per sofort und bis zum Ende der laufenden Saison an den FC Aarau in die Challenge League ausgeliehen.

Im Koffer packen kennt sich der 25-jährige Flügelspieler Varol Tasar wohl unterdessen aus. Erst vor kurzem ist sein Transfer in die Türkei gescheitert (zentralplus berichtete). Nun schickt ihn der FC Luzern für den Rest der Saison zum FC Aarau.

Wie der FCL schreibt, kehrt er damit zu jenem Klub zurück, bei dem er seine Karriere in der Schweiz lancieren konnte. «Nachdem der Transfer in die Türkei aus den bekannten Gründen nicht zustande gekommen war, wollten wir gemeinsam mit Varol die bestmögliche Lösung finden», sagt FCL-Sportchef Remo Meyer.

Und weiter meint der Sportchef: «In Aarau wird Varol ein ihm bekanntes Umfeld vorfinden und damit gute Voraussetzungen haben, um wieder auf die gewünschte Anzahl Einsatzminuten zu kommen.»

Verwendete Quellen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.