FC Luzern
Kreuzbandriss nach Zweikampf

FCL-Spieler Jakub Kadak fällt wegen Verletzung aus

Bei einem Zweikampf im Spiel gegen den FC Sion zog sich Jakub Kadak einen Kreuzbandriss zu. (Bild: Martin Meienberger/freshfocus)

Der FC Luzern ist diesen Samstag auswärts gegen den FC Sion 0:2 unterlegen. Damit nicht genug: Mittelfeldspieler Jakub Kadak hat sich einen Kreuzbandriss zugezogen und fällt mehrere Monate aus.

Als wäre die Niederlage nicht schwer genug: Wie der FC Luzern am Montag mitteilt, fällt der 21-jährige Jakub Kadak die nächsten Monate aus. Nach einem Zweikampf beim Auswärtsspiel gegen den FC Sion hat er sich eine Verletzung am linken Knie geholt.

Untersuchungen der Hirslanden Klinik St. Anna haben einen Riss im vorderen Kreuzband diagnostiziert. Der slowakische Mittelfeldspieler muss sich deshalb operieren lassen und fällt mehrere Monate aus.

Verwendete Quellen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.