07.02.2020, 18:42 Uhr Fast nur Veganes beim Dinner

1 min Lesezeit 07.02.2020, 18:42 Uhr

Star-Koch Wolfgang Puck tischt zum 26. Mal nach der Oscar-Gala auf, doch erstmals dreht sich (fast) alles um pflanzliche Kost. «Das ist 100 Prozent vegan», versichert der gebürtige Österreicher der Deutschen Presse-Agentur. Damit scheint er den Geschmacksnerv in Hollywood genau zu treffen. «Der Joaquin isst nur vegan, und dem Leonardo habe ich neulich eine Pizza nur mit Gemüse gemacht, der war völlig begeistert», plaudert Puck über die beiden Oscar-Anwärter Phoenix und DiCaprio aus. Nach der Oscar-Gala richtet der Promi-Koch beim Governors Ball sein traditionelles Gourmetgelage für 1500 Gäste aus, diesmal zu 70 Prozent vegan, so die Vorgabe der Filmakademie. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF