16.08.2020, 10:27 Uhr Fast 300’000 Corona-Infizierte pro Tag

1 min Lesezeit 16.08.2020, 10:27 Uhr

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat innerhalb von 24 Stunden weltweit so viele neue Corona-Infektionen gemeldet wie nie zuvor. Die Zahl lag bei fast 300’000, wie die WHO berichtete. Insgesamt sind damit seit Bekanntwerden des neuen Coronavirus weltweit mehr als 21 Millionen Infektionen gemeldet worden. Die Dunkelziffer ist nach Einschätzung von Experten erheblich. In manchen Ländern werden viele, in anderen nur wenige auf das Virus getestet. 755’786 Infizierte sind nach der WHO-Statistik weltweit gestorben. Nach absoluten Zahlen sind die bevölkerungsreichen Länder USA, Brasilien und Indien am stärksten betroffen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.