22.02.2020, 10:21 Uhr Farbwechsel der britischen Pässe

1 min Lesezeit 22.02.2020, 10:21 Uhr

Britische Bürgerinnen und Bürger erhalten ab März wieder blaue Reisepässe mit dem Aufdruck „British Passport“. Das neue Design ersetzt den bisherigen EU-Pass, der in fast allen Ländern einheitlich Bordeauxrot ist. Der neue Pass werde nun wieder mit der nationalen Identität verknüpft sein, sagte die britische Innenministerin Priti Patel der BBC. Britische Pässe waren bereits von 1921 bis 1988 von blauer Farbe. Danach entschied die EU, das Aussehen zu vereinheitlichen. Die Farbe des Passes war im Brexit-Abstimmungskampf emotional diskutiert worden. Die bordeauxroten Pässe bleiben bis zum Ablaufdatum für Reisen gültig. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.