Falsche Covid-Zertifikate in Luzern: So ging die Geschichte aus
  • News
Die möglicherweise zu Unrecht ausgestellten Covid-Zertifikate wurden umgehend gesperrt. (Bild: ber) (Bild: ber)

Prahlhans liess sie auffliegen Falsche Covid-Zertifikate in Luzern: So ging die Geschichte aus

2 min Lesezeit 2 Kommentare 04.10.2021, 19:27 Uhr

Der Kanton Luzern hat Ende August zahlreiche Covid-Zertifikate sperren lassen, die er möglicherweise zu Unrecht ausstellen liess. zentralplus hat nachgefragt, wie es in dem Fall weiterging.

Wer eine Covid-Erkrankung durchgemacht hat, wird verschiedenen Angaben gefragt und bestätigt am Schluss deren die Richtigkeit. Der Bund gleicht diese Daten mit einer Liste aller Personen ab, die gemäss seinem Erfassung-System in Isolation waren. Wenn die Angaben identisch sind, wird automatisch ein Zertifikat verschickt. Wenn es einen Miss-Match gibt, muss der zuständigen Kanton die Angaben überprüfen. Und dabei kam es zu einem folgendschweren Fehler.

Zahlreiche Personen haben im August ein Zertifkat erhalten, obwohl sie gar nicht krank gewesen waren. Dank eines Hinweises aus der Bevölkerung stiess der Kanton auf 254 Verdachtsfälle (zentralplus berichtete). Die Gesundheitsbehörde hatte umgehend mit allen Betroffenen Kontakt aufgenommen, um den Verdacht zu überprüfen. Ob die Personen mit rechtlichen Konsequenzen rechnen müssen – allenfalls wegen Urkundenfälschung oder gar Betrug – konnte David Dürr, Leiter der Dienststelle Gesundheit und Sport, zu dem Zeitpunkt noch nicht sagen.

Inzwischen ist aber klar, dass die Betroffenen keine strafrechtliche Konsequenzen tragen müssen. «Auf eine Anzeige der betroffenen Personen hat die Dienststelle Gesundheit und Sport unter anderem aus Gründen der Verhältnismässigkeit verzichtet», schreibt Dürr auf Anfrage von zentralplus.

Dem Fehler auf die Spur kamen die Behörden, weil ein Luzerner damit rumprahlte, die Behörden an der Nase herumgeführt zu haben. Er hatte ein Covid-Zertifikat für Genesene in der Tasche – war aber gar nie krank. Der Prahlhans brachte sich so um den Freifahrschein an Konzerte und andere Veranstaltungen (zentralplus berichtete).

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

2 Kommentare
  1. schaltjahr, 05.10.2021, 10:49 Uhr

    Es ist für mich schlichtwegs nicht Nachvollziehbar, wieso der Staat diesen Betrügern und Urkundenfälschern gegenüber so viel Nachsicht zeigt.
    Was bezweckt man damit ? Den Frieden bewahren ? Jeder, der sich noch an die Gesetze und Vorschriften hält fühlt sich hier echt verschaukelt ( oder ähnlich .. )

    0 👍 Gefällt mir 0 👏 Applaus 0 🤔 Nachdenklich 0 👎 Daumen runter
  2. Gefährdete Risikoperson, 05.10.2021, 09:16 Uhr

    Urkundenfälschung in Zusammenhang mit mutwilliger Gesundheitsgefährdung – und der Staat tut nichts? Ja, den Rechtstaat und die Demokratie können wir begraben.

    2 👍 Gefällt mir 0 👏 Applaus 0 🤔 Nachdenklich 0 👎 Daumen runter

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 350 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren

×
×
jährlich monatlich
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
CHF60.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
CHF180.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
CHF360.00 / Jahr
zentralplus unterstützen