07.01.2021, 17:37 Uhr Facebook und Instagram sperren Trump

1 min Lesezeit 07.01.2021, 17:37 Uhr

Die sozialen Netzwerke Facebook und Instagram sperren die Konten von US-Präsident Donald Trump mindestens bis zum Ende seiner Präsidentschaft. Die nach dem Sturm des US-Kapitols durch Trump-Anhänger verhängte Sperre werde verlängert, erklärt Facebook-Chef Mark Zuckerberg. Die Risiken, Trump die Nutzung der Facebook-Dienste während dieser Zeit zu erlauben, seien «zu hoch». Unter anderem betraf die Sperre ein Video, in dem Trump weiterhin betont, dass ihm die Wahl gestohlen worden sei. Auch Youtube blockierte das Video. Twitter hatte Trump wegen dieser Beiträge für zunächst zwölf Stunden blockiert und drohte mit einer dauerhaften Sperre bei weiteren Regelverstössen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare
2021-01-25 11:00:20.114378