30.10.2020, 00:52 Uhr Facebook: Nutzerzahlen steigen stark

1 min Lesezeit 30.10.2020, 00:52 Uhr

Facebook hat in einem weiteren Quartal der Corona-Krise getrotzt. Der vor allem mit Werbung erzielte Umsatz des Online-Netzwerks stieg im Jahresvergleich um 22 Prozent auf 21,2 Mrd. Dollar. Unterm Strich blieb ein Gewinn von 7,85 Mrd. Dollar, ein Plus von 29 Prozent, erklärte das Unternehmen nach US-Börsenschluss. Die Zahl täglich aktiver Facebook-Nutzer sei binnen drei Monaten um 30 Mio. auf rund 1,82 Mrd. gestiegen. Auf mindestens eine App aus dem Konzern, wie Instagram und WhatsApp, greifen täglich 2,54 Mrd. Nutzer zurück. Facebook betont, dass man vom Wechseln vieler Geschäfte in die digitale Welt profitiere. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.