Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
Fabienne Louves will in Deutschland durchstarten
  • Aktuell
Fabienne Louves spielt die Rolle der tief erschütterten Misses Colleymore. (Bild: zvg)

Emmerin erhält Untersützung von Marco Rima Fabienne Louves will in Deutschland durchstarten

1 min Lesezeit 20.07.2019, 10:52 Uhr

Die Schweiz ist nicht genug: Wenn das Stück «The Show Must Go Wrong» in den nächsten Wochen in Köln und Hamburg aufgeführt wird, wird Fabienne Louves ihre Deutschland-Taufe auf der Bühne erleben.

Die Emmer Musicaldarstellerin Fabienne Louves war bislang auf den heimischen Bühnen zu sehen. Dies ändert sich in den kommenden Wochen. Denn: Louves wird erstmals in Deutschland auftreten. Gegenüber «Blick» spricht die 33-Jährige von einer «grossen Ehre» und einem «entscheidenden Moment» für sie. Sie träume davon seit ihren Anfängen im Showbusiness.

Louves spielt im Stück «The Show Must go Wrong» die weibliche Hauptrolle Florence Colleymoore (zentralplus berichtete). Ihre deutsche Feuertaufe wird die «Musicstar»-Gewinnerin von 2007 in der Kölner Volksbühne erleben, wo das Stück zwei Wochen lang aufgeführt wird. Danach kann sich das Hamburger Publikum drei Wochen lang im Theater St. Pauli über Pleiten, Pech und Slapstick amüsieren.

Unterstütze Zentralplus

Unterstützung erhält Louves von Comedian Marco Rima. Der Zuger bezeichnet Louves als «eine Granate mit wahnsinniger Bühnenpräsenz.» Sie sei lustig, könne gut singen und tanzen und habe eine tolle Ausstrahlung. Sie bringe alles mit, um auch in Deutschland erfolgreich zu sein und aufzufallen.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare