04.05.2021, 17:22 Uhr F: Marine Le Pen freigesprochen

1 min Lesezeit 04.05.2021, 17:22 Uhr

Die wegen der Verbreitung von Gräuelfotos angeklagte französische Politikerin Marine Le Pen ist von einem Gericht freigesprochen worden. Die Spitzenvertreterin des rechten Rassemblement National hatte kurz nach den Anschlägen von Paris 2015 Bilder von Opfern der Terrormiliz IS auf Twitter gepostet. Die Verbreitung solcher Bilder ist in Frankreich strafbar. Im Falle von Le Pen urteilte das Gericht jedoch, die Bilder hätten einen informativen Zweck gehabt und seien Teil der öffentlichen Debatte gewesen. Die Veröffentlichung zu kriminalisieren sei ein unverhältnismässiger Eingriff in die Meinungsfreiheit. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.