10.02.2021, 06:32 Uhr F: Gesundheitsnotstand verlängert

1 min Lesezeit 10.02.2021, 06:32 Uhr

Das französische Parlament hat einer Verlängerung des Gesundheitsnotstands bis Juni zugestimmt. Die Nationalversammlung gab mit 278 Ja-Stimmen und 193 Nein-Stimmen grünes Licht. Der Ausnahmezustand im Gesundheitsbereich war im März vergangenen Jahres wegen der Corona-Pandemie eingeführt worden. Er bietet einen rechtlichen Rahmen für Beschränkungen, zu denen auch die abendliche Ausgangssperre ab 18 Uhr gehört. Der Gesundheitsnotstand war bis Sommer 2020 in Kraft und wurde dann im Oktober wegen der Entwicklung in Frankreich wieder eingeführt. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.