10.12.2020, 19:30 Uhr EZB weitet Anleihekäufe aus

1 min Lesezeit 10.12.2020, 19:30 Uhr

Die Europäische Zentralbank EZB will die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie weiter bekämpfen. Das Notkaufprogramm für Staatsanleihen und Wertpapiere von Unternehmen wird um 500 Milliarden auf 1,85 Billionen ausgeweitet, wie die EZB mitteilte. Die Laufzeit des Programms wird zudem um neun Monate bis mindestens Ende März 2022 verlängert. Der Leitzins im Euroraum bleibt nach der Entscheidung der EZB auf dem Rekordtief von null Prozent. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.