<p>Die Firma Crypto AG in Steinhausen strukturiert sich um.</p>
  • News
Die Firma Crypto AG in Steinhausen strukturiert sich um. (Bild: woz)

Zuger Unternehmen reagiert frustriert Exporte der Crypto-Nachfolgefirma blockiert

2 min Lesezeit 09.03.2020, 16:58 Uhr

Die Crypto AG wurde bis 2018 von der CIA kontrolliert. Die Geschäfte der Nachfolgefirma werden nun vom Bundesrat offenbar als heikel eingestuft.

Laut Recherchern der «Zürcher Zeitung» sind beim Staatssekretariat für Wirtschaft (Seco) mehrere Ausfuhrgesuche der Crypto International AG mit Sitz in Stenhausen hängig. Die Firma bietet Verschlüsselungstechniken und Produkte zur Cybersicherheit an. Waren, die als sogenannte «Dual-Use-Güter» bewilligungspflichtig sind. Solche Güter können zivil und militärisch eingesetzt werden und unterstehen deshalb besonderen Regeln.

Seit Dezember hat der Bundesrat die Generalausfuhrbewilligung der Firma sistiert. Deshalb muss die Firma ihre Exporte nun aufwendiger prüfen lassen, bis die Geschäftsprüfungsdelegation, die Geheimdienstaufsicht, die Crypto-Affäre untersucht hat und offene Fragen geklärt sind. Dies soll bis Ende Juni der Fall sein.

Besitzer will den Namen der Firma ändern

Quellen aus der Bundesverwaltung geben gegenüber der Zeitung an, dass seit bekanntwerden Crypto-Affäre, zuvor als wenig problematisch eingestufte Geschäfte der Crypto International AG von den Behörden nun als heikel eingestuft wurden. Die Dossiers sollen nun beim Bundesrat liegen. Die aufwendigere Prüfung verzögert nun Lieferungen der Firma.

Zürcher Politiker fordern nun, die Gesuche nicht vorbehaltlos zu genehmigen. Die Firma müsse belegen, dass bei ihren Verschlüsselungen keine Hintertüren eingebaut sind, wie das bei der Vorgängerfirma der Fall gewesen war.

Derweil würden Kunden der Crypto International AG verärgert reagieren. Firmeninhaber Andreas Linder reagiert ist frustrtert: «Wir verkaufen oder unterhalten keine der Produkte, die in den Medienberichten erwähnt worden sind», betont er. Die Arbeit seiner Firma sei blockiert worden, damit die Regierung zeigen könne, dass sie etwas unternehme. Linde zieht nun offenbar eine Namensänderung seiner Firma in Betracht.

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 400 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren

×
×
jährlich monatlich
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
CHF60.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
CHF180.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
CHF360.00 / Jahr
zentralplus unterstützen