08.08.2019, 10:35 Uhr Explosion in Südschweden

1 min Lesezeit 08.08.2019, 10:35 Uhr

Einen Tag nach einer Explosion in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen ist es im Süden Schwedens zu einer Detonation gekommen. Der Vorfall ereignete sich am Mittwochabend vor dem Rathaus in der Stadt Landskrona, wie die schwedische Polizei mitteilte. Verletzt wurde niemand. Wie Bilder im Internet zeigen, sind etliche Fensterscheiben des Rathauses zu Bruch gegangen. Die Polizei geht von einer Straftat aus. Die Kleinstadt Landskrona ist eine Autostunde von Kopenhagen entfernt. Dort wurde am Dienstagabend bei einer Explosion die Fassade der dänischen Steuerverwaltung schwer beschädigt. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.