29.01.2021, 16:21 Uhr Expertenkontrolle: Nicht für Schweiz

1 min Lesezeit 29.01.2021, 16:21 Uhr

Der Export von Corona-Impfdosen aus der Europäischen Union in die Schweiz braucht keine Bewilligung. Das gab EU-Kommissionsvizepräsident Valdis Dombrovskis am Freitag bei der Präsentation des neuen «EU-Transparenz-Mechanismus» in Brüssel bekannt. Auslöser für die Einführung dieses Mechanismus‘ ist der Streit mit dem Pharmakonzern Astra-Zeneca, der angekündigt hatte, weniger Impfstoff an die EU liefern zu können als vertraglich zugesichert. Die Brüsseler Behörde vermutet jedoch, dass in der EU produzierte Vakzine an Drittstaaten geliefert wurden. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.