Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
Ex-FCL-Trainer Babbel bei Sydney entlassen
  • Aktuell
Markus Babbel. (Bild: Martin Meienberger / freshfocus)

Luzerner Pirmin Schwegler erhält neuen Coach Ex-FCL-Trainer Babbel bei Sydney entlassen

1 min Lesezeit 20.01.2020, 11:14 Uhr

Am Wochenende setzte es für Markus Babbel in der australischen Liga die berühmte Niederlage zu viel ab. Der Münchner wurde bei seinem Verein Sydney Wanderers entlassen.

Markus Babbel wurde bei seinem Arbeitgeber in Down Under entlassen. Wi der «Blick» berichtet, wurde dem ehemaligen Trainer des FC Luzern die 0:1-Niederlage seiner Sydney Wanderers gegen Perth Glory zum Verhängnis.

Babbels Mannen hatten in den letzten elf Spielen nur einen Sieg eingefahren und dabei nicht weniger als achtmal verloren. Vereinsboss Paul Lederer bedaure die Trennung von Babbel, da man eine «eine grossartige Beziehung zu Markus» habe, schreibt der «Blick». «Wir sind jedoch fest davon überzeugt, dass wir ein grossartiges Kader haben und die Ergebnisse spiegeln keineswegs die Fähigkeiten der Spieler in diesem Verein wider.»

Beim Club Sydney Wanderers steht mit dem Ettiswiler Pirmin Schwegler auch eine zweite Person mit Luzerner Vergangenheit unter Vertrag. Der 32-jährige Ex-Bundesliga-Profi wird also bald einen neuen Übungsleiter erhalten.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.