EVZ-Stürmer Zehnder fällt mit Bänderverletzung länger aus
  • News
Yannick Zehnder, hier im Einsatz gegen Lausanne, wird dem EVZ mehrere Wochen lang fehlen. (Bild: EVZ/Philipp Hegglin)

Out für vier bis sechs Wochen EVZ-Stürmer Zehnder fällt mit Bänderverletzung länger aus

1 min Lesezeit 04.10.2021, 15:44 Uhr

Yannick Zehnder zog sich im vergangenen Meisterschaftsspiel gegen Biel eine Bänderverletzung am Fuss zu. Der Stürmer wird dem EVZ während vier bis sechs Wochen fehlen.

Wie der EV Zug vermeldet, zog sich der 23-jährige Stürmer im Meisterschaftsspiel vergangenen Samstag gegen den EHC Biel-Bienne eine Bänderverletzung am Fuss zu. Das Zuger Eigengewächs wird darum für mindestens vier Wochen ausfallen.
 
Dafür darf der EVZ im kommenden Champions Hockey League-Spiel gegen Red Bull München wieder auf Stürmer Marco Müller zählen, der zuletzt verletzungsbeingt fehlte. Der 27-Jährige hat in den bisherigen 4 CHL-Spielen 1 Tor und 3 Assists für den EVZ erzielt.

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 350 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren