Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!

Der Schwede bleibt heute zuhause EVZ: Stalberg fürs Spiel von Sonntag gesperrt

1 min Lesezeit 07.01.2018, 12:23 Uhr

Der EVZ-Stürmer Viktor Stalberg wurde für das Spiel vom Sonntag vorsorglich gesperrt. Dies wegen eines Stosses gegen einen Schiedsrichter.

Wie die Online-Plattform hockeyfans.ch berichtet, wird Viktor Stalberg vom EV Zug vorsorglich gesperrt. Der Verstoss gegen die IIHF Regel 116 (Schlag/Stoss gegen einen Schiedsrichter) passierte während dem Meisterschaftsspiel der National League vom 6. Januar gegen den HC Davos.

Die Sperre gilt für das Meisterschaftsspiel vom Sonntag. Gleichzeitig sei gegen Stalberg ein ordentliches Verfahren eröffnet, so die Plattform weiter.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare