Wann

  • Alle

Was

Filter zurücksetzen

Wo

in Luzern Alles markieren
in Zug Alles markieren

Zuflucht – Theaterstück von und mit Geflüchteten


Zuflucht – Theaterstück von und mit Geflüchteten
  • Bühne
  • Kinder / Familie
  • Theater

«Zuflucht» verarbeitet die Erinnerungen von geflüchteten Afghanen, die seit einigen Jahren im Kanton Zug leben und als Laiendarsteller gleich selbst auf der Bühne stehen, zusammen mit einheimischen Mitspieler*innen. Die Premiere des Stücks, das zwischen Theaterszenen und Filmsequenzen pendelt, hat am 5. September im MAXIM Theater in Zürich stattgefunden. Das Projekt ist von einer Schauspielerin fachlich begleitet und bühnenreif gestaltet worden. Initiiert wurde es von Annette Plath von der reformieren Kirche Cham sowie Abdullah Moradi und Nawroz Ali Rezayi.

In Afghanistan platzt eine Bombe. Sie hinterlässt Tote und Zerstörung. Die Menschenrechte werden mit Füssen getreten. Viele sehen in ihrer Heimat keine Zukunft mehr. Junge Männer sind auf der Flucht. Schlepper und Gangster begleiten den Weg in eine ungewisse Zukunft. Ankunft in der Schweiz: Sprachlos und unverstanden beginnt das Warten. Wie und wo ist die Begegnung mit den Einheimischen möglich?

Ganz allmählich ziehen die Szenen das Publikum in ihren Bann und machen die Not der Flüchtlinge spürbar. Die skizzierten Situationen sickern ein und bleiben hängen. Und gleichzeitig hofft man mit den Menschen auf der Bühne, es möge eine Lösung für eine Zukunft geben.

Wo

Evang.-ref. Kirche Cham
Sinserstrasse
Cham 6330

Preise

Eintritt nur mit Anmeldung (Corona): [email protected] oder 041 780 65 58
Kollekte

Kategorie/n

Freien Parkplatz finden

Freie Parkplätze in Luzern oder Zug findest du bei uns.

Zuletzt aktualisiert am 14.09.2020 um 01:03 Uhr

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF