Wann

  • Alle

Was

Filter zurücksetzen

Wo

in Luzern Alles markieren
in Zug Alles markieren

Weggiser Sonntagskonzert


Weggiser Sonntagskonzert
  • Klassik (allgemein)
  • Klavier- / Orgelmusik
  • Konzert Klassik

Die Weggiser Sonntagskonzerte werden dieses Jahr mit einem aussergewöhnlichen Musikereignis zweier mehrfach ausgezeichneter Künstler eröffnet. Auf dem Programm der polnischen Musiker Andrzej Chorosiński (Orgel) und Paweł Gusnar (Saxofone) dominieren Duo-Werke aus ihrer Heimat. So erklingen in der Schweiz selten gehörte Kompositionen von Henryk Wieniawski, Łukasz Woś und Aleksander Tansman im Wechsel mit Solo-Einlagen: einer Cadenza für Saxofon solo des berühmten Krzystof Penderecki und Werken für Orgel solo von J.S. Bach, Chopin, César Franck und J.Chr. Heinrich Rinck, dessen abwechslungsreiche 12 Variationen über «Heil dir im Siegerkranz» (um 1820), also über jene Melodie, die wir von der früheren Schweizer Nationalhymne «Heil dir Helvetia» kennen, den grandiosen Abschluss des Konzertes bilden.

Andrzej Chorosiński konzertierte in fast ganz Europa, den USA, in Kanada Australien, Südkorea und Japan. Er spielte zahlreiche Radio- und TV-Aufnahmen und über 20 Tonträger ein. Er ist Professor für Orgel an der Musikuniversität in Warschau.

Paweł Gusnar ist u.a. Professor für Saxofon an der Musikuniversität Warschau. Er gibt Konzerte im In- und Ausland und trat als Solist mit fast allen Philharmonischen Orchestern in Polen auf. Zu seinem Schaffen gehören neben zahlreichen TV-Produktionen ca. 50 CDs.

Wo

Röm.-kath. Pfarrkirche
Rigiblickstrasse 5
Weggis 6353

Preise

Eintritt frei, Kollekte

Öffnungszeiten & Termine

  • 08.11.2020 — 17:00 Uhr

Kategorie/n

Freien Parkplatz finden

Freie Parkplätze in Luzern oder Zug findest du bei uns.

Zuletzt aktualisiert am 18.10.2020 um 03:03 Uhr

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF